Bewegung ist alles

 

Kindergarten St. Bartholomäus ist Bewegungskindergarten

Laer "Kinder haben ein Recht auf Bewegung und Spiel", sagt Thomas Maihaus, Leiter vom St. Bartholomäuskindergarten in Laer. "Das Thema liegt mir persönlich am Herzen", erklärt er weiter. Vor zwei Jahren dann der Umbau auf Initiative des Einrichtungsleiters: Und so wurde aus dem ersten Kindergarten im Ort ein Bewegungskindergarten.

"Heute werden einfach längere Betreuungszeiten notwendig. Daher muss den Kindern auch hier die Möglichkeit zur Bewegung geboten werden. In anderen Fällen ist es ein guter Ausgleich, wenn zum Beispiel zu Hause durch räumliche Einschränkung ausreichende Bewegung zu kurz kommt", erklärt Thomas Maihaus den Kerngedanken.

Kreissportbund

Offiziell als Bewegungskindergarten darf sich die Einrichtung seit dem Weltkindertag am 15. September nennen: Da bestimmte Kriterien mit dem Umbau, einem neuen Konzept und Bewegungsangeboten erfüllt wurden, wurde das Zertifikat vom Kreissportbund überreicht.

Bei den Kriterien handelt es sich unter anderem um eine bewegungsfreundliche Raumgestaltung sowie gruppenübergreifende offene Raumangebote, großzügige Spiel- und Außenflächen, Bewegungsstunden sowie Kooperationen - in diesem Fall mit dem TuS Laer.

Thomas Maihaus fasst das Angebot zusammen: "Im Gebäude gibt es einen Turnraum, ein Bällebad, diverse Geräte sowie große Flächen zum Spielen. Draußen laden ein Trampolin, eine Burg, Wippen, der Sandkasten und vieles mehr zum Klettern, Balancieren, Hüpfen und Buddeln ein. Außerdem können wir auf die Turnhalle der Schule zugreifen, um dort Fußball oder Fangen zu spielen sowie mit den Geräten zu turnen."

Positiv wirkt sich dieses Angebot allemal auf die Kinder aus: "Durch die Bewegung wird auch das Selbstvertrauen gestärkt. Zudem ist die körperliche Betätigung wichtig für die motorische Entwicklung, Koordination und Konfliktfähigkeit. Bewegung fördert ungemein", erklärt der Leiter.

Positive Resonanz

Aber die Hauptsache ist und bleibt, dass es den Kindern Spaß macht: "Die Resonanz ist bisher durchweg positiv - von Eltern sowie Kindern", so Thomas Maihaus.

Quelle: Münstersche Zeitung. Lydia Klehn Foto und Text



Zum Vergrößern, das jeweilige Bild anklicken!

  • 131102hl-Kindergarten1
  • 131102hl-Kindergarten2
  • 131102hl-Kindergarten3
  • 131102hl-Kindergarten4
  • 131102hl-Kindergarten5
  • 131102hl-Kindergarten6
  • 131102hl-Kindergarten7
  • 131102hl-Kindergarten8
  • 131102hl-Kindergarten9
  • Bewegung_1
  • Bewegung_2.2016_1
  • Bewegung_2.2016_10
  • Bewegung_2.2016_11
  • Bewegung_2.2016_2
  • Bewegung_2.2016_3
  • Bewegung_2.2016_4
  • Bewegung_2.2016_5
  • Bewegung_2.2016_6
  • Bewegung_2.2016_7
  • Bewegung_2.2016_8
  • Bewegung_2.2016_9
  • Bewegung_2
  • Bewegung_3
  • Bewegung_4
  • Bewegung_5
  • Bewegung_6
  • Bewegung_7


 
 pfeil-gruen 40x40 zurück zur Übersicht